Ansicht eines Behandlungszimmers

Alles in Balance?

In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist.
Schon lange ist ein Zahnarzt nicht mehr nur da um kaputte Zähne zu heilen.
Heute erstreckt sich ihr Horizont über den ganzen Körper. Denn das System kann nur arbeiten, wenn alles in Balance ist.

Das ist auch unsere Philosophie.

Wir behandeln den Mund nicht als abgeschlossenes Gebiet, sondern sehen ihn als Teil des Ganzen.

Wir möchten Ihnen nur einige Beispiele geben, die Ihnen die Wichtigkeit dieser Wandlung in der Medizin aufzeigen werden:

Das Risiko von Kreislauferkrankungen, Schlaganfall und Frühgeburten kann
bei vorliegender Parodontitis erhöht sein.
Nacken-, Rücken- oder Kopfschmerzen sowie z.B. Ohrgeräusche können
ihre Ursache in einer Störung des Kiefergelenks haben.
Unverträglichkeitsreaktionen auf Dentalmaterialien können allgemeine
Symptome wie Müdigkeit, Allergien oder chronische Abwehrschwächen verursachen.
Durch chronische Entzündungen im Bereich von Zähnen und Kiefer kann die
Leistungsfähigkeit erheblich reduziert werden.
Deshalb hat sich unsere Praxis in den Gebieten

Störherddiagnostik, Akupunktur, Ozonbehandlung und Umweltzahnmedizin

fortgebildet.